Ich bin Mentor

und zeige Dir, wie Du Dich von Deinen Sorgen befreist.

Meine Angebote


Wöchentliche Gruppe in Hamburg

> Zusammen sind wir stärker

Warum eine Gruppe?

Viele Sorgen haben damit zu tun, dass wir mit uns oder Anderen keinen aufrichtigen Kontakt haben.

Das heißt, wir können unsere Bedürfnisse und Wünsche nicht so äußern, wie wir es brauchen. 

In der Gruppe kannst Du lernen, mit Dir und anderen in einen aufrichtigen Kontakt zu kommen, der Dich freier leben lässt.

Was Du erwarten kannst

Alle Teilnehmenden haben die Gruppe bisher als einen Ort kennengelernt, an dem sie sich mit allem zeigen konnten, was sie beschäftigt.

Ich schaffe ein absolut vertrauensvolles und sicheres Umfeld.

Ich arbeite mit der sogenannten Systemischen Aufstellungsarbeit, mit Psychodrama-Arbeiten, geführten Meditationen und Gruppenübungen.

Für wen ist es geeignet?

Die wöchentliche Gruppe ist grundsätzlich für Jeden geeignet, der sich verändern und dafür bestimmte Themen in seinem Leben anschauen möchte. 

Du bestimmst Dein Thema und ich helfe Dir dabei, eine passende Lösung zu finden.

Was Andere über die Gruppe sagen


Ich fühle mich insgesamt ausgeglichener, zufriedener und mehr "bei mir".

Ich fühlte mich müde, ausgebrannt und hilflos durch Probleme mit meiner Familie und meinem damaligen Partner und war völlig antriebslos.

Die Gruppe hat mir den Rahmen geboten, mich ohne Bewertungen durch die anderen Teilnehmer zu öffnen. Auch vermeintlich negative Gefühle wie Wut oder Zorn konnte ich zulassen. Es ist ein sicherer Raum, in dem ich mich nicht verstellen muss.

Ich fühle mich durch die Teilnahme an der Gruppe insgesamt ausgeglichener, zufriedener und mehr "bei mir". Es fällt mir leichter, meiner Intuition zu trauen.

Ich freue mich auf jeden Abend mit der Gruppe! Es sind Menschen, die alle sehr unterschiedlich sind, jeder hat andere Themen - aber alle Teilnehmer sind tolle Personen.

CD Rechtsanwältin
user-image

Es war zunächst ungewohnt über meine Gefühle und damit über mein tiefstes Inneres zu sprechen.

Es war zunächst ungewohnt für mich über mich, meine Gefühle und damit über mein tiefstes Inneres zu sprechen. Aber genau das, ist eine für mich so wertvolle Erfahrung, die ich jedem Mann nur empfehlen kann. Dadurch das jeder einzelne Teilnehmer sich geöffnet hat, konnte erst Begegnung stattfinden.

Wenn wir uns einander öffnen, fällt die ganze Fassade und übrig bleibt der Mensch. Die eigene Oberfläche zu durchbrechen und in sein eigenes Selbst zu tauchen - immer tiefer und tiefer. Ich bin immer wieder auf Schmerz gestoßen, aber gleichzeitig ist dieser Schmerz, nach dem Durchleben, unglaublich befreiend und wohltuend.

KT Ingenieur
user-image

Details zur Gruppe

Mentoring

> Ab jetzt bist Du nicht mehr allein

Was heißt Mentoring?

Als Mentoring wird eine Art des Lernens bezeichnet, in dem einer (der Mentor) seine Erfahrung auf einem Gebiet an jemanden Anderen (den/die Mentee) weitergibt.

Der Mentor ist Dir ein Gefährte auf Deinem Weg. Es ist eine individuellere Begleitung als in einem Coaching. Und eine persönlichere als in einer Therapie.

Mentor und Mentee verbindet dabei ein ähnliches Ziel. In meinem Mentoring geht es darum, Dir ein Leben ohne Sorgen und mit Mut zu ermöglichen.

Das erwartet Dich:

Das Mentoring biete ich über Skype oder Zoom an.

Wir schauen, wo Du gerade stehst und was Du brauchst.

Wir klären die Ursachen Deiner Sorgen und finden Deinen persönlichen Weg heraus.

Im Mentoring zeige ich Dir auch, wie Du Deine persönliche Situation auch in schwierigen Momente als etwas Positives und Bereicherndes sehen kannst.

Für wen ist es geeignet?

Mein Mentoring ist das Richtige für Dich, wenn Du in Deinem Leben an einem Punkt bist, in dem Du alleine nicht weiterkommst.

Wenn Deine Gedanken immer wieder um die selbe Frage kreisen und Du jemanden brauchst, der Dir einen Weg heraus zeigen kann.

Du brauchst dafür nicht zu wissen, wo Du hin willst. Oft ist das in einer Situation mit vielen Sorgen auch nicht möglich.

Es reicht vollkommen, wenn Du weißt, was Dich gerade belastet.

Was Andere über das Mentoring sagen


Ein wichtiger Schritt war für mich die Differenzierung von Verantwortung

Die Arbeit mit Hanno Rödger hat mich sehr unterstützt.

Mein Anliegen war zunächst die Findung meiner Leitungsrolle. Meine Wertschätzung für die Mitarbeiter und ihre Kompetenzen hat zuweilen meine Ziele überlagert. Das führte zu Problemen.

Ein wichtiger Schritt war für mich die Differenzierung von Verantwortung, damit konnte ich für mich wichtige Entlastung schaffen. Daneben konnte ich mit Hanno Rödger Entscheidungen vorbereiten, ganz konkret und in kleinen Schritten.

Besonders kostbar war für mich die Reflektion meines Leitungshandelns als Christ. Durch die Supervision habe ich für mich passende Wege gefunden, beides in mir zu verbinden.

Christian Heine Einrichtungsleiter, Diakon
user-image

Hanno hat eine Sicht auf das große Ganze, der ich mich nicht entziehen kann.

Ich bin ein wenig spiritueller Mensch und kann mit Esoterik-Kram nichts anfangen.
Hanno hat eine Sicht auf das große Ganze, der ich mich nicht entziehen kann.
Ich lerne viel von ihm und er ist einer der ganz wenigen Menschen, denen ich bei solchen Themen wirklich zuhöre und sie ernst nehme.
Danke dafür, dass du unerschrocken und herzlich meiner Skepsis begegnest, Hanno!

Natalie Schnack Mentorin für Introvertierte
user-image

Über mich


Ich helfe Dir, Dich von Deinen Sorgen zu befreien.

Jedem Menschen steht ein sorgenfreies und glückliches Leben zu.

Ein Leben in Sorge kann sehr belastend sein.

Bist Du mit einer Lebenssituation konfrontiert, in der Du nicht weißt, wie Du reagieren sollst?

Ich helfe Dir, Dich besser zu verstehen und damit Deine Sorgen und die damit verbundenen Themen zu lösen.

Mit mir lernst Du, in Zukunft selbstbewusst Dein Leben zu verändern und schwierige Situationen leichter zu meistern.

Ich freue mich, Dich kennenzulernen.